Herzlich Willkommen beim

Kreisjugendring Weißenburg - Gunzenhausen

Vorlesen

Kinder und Jugendliche im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Im Landkreis gibt es ungefähr 94.000 Menschen. Es gibt viele Kinder und Jugendliche. Viele Kinder und Jugendliche in Mittelfranken sind in einem Verband.
Ein Verband besteht aus mehreren Gruppen oder Vereinen.
Es gibt zum Beispiel den Kreisverband der Sportvereine.
Dazu gehören alle Sportgruppen und Sportvereine für Kinder und Jugendliche im Landkreis. 

Was macht der Kreis-Jugend-Ring Weißenburg-Gunzenhausen?

Der Kreisjugendring unterstützt die Kinder und Jugendlichen in einem Verband. Er fördert die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen.
Der Kreisjugendring möchte, dass es allen Kindern und Jugendlichen in Mittelfranken gut geht.
Der Kreisjugendring hat aber noch mehr Aufgaben.
Alle Aufgaben findet ihr hier.

Mit wem arbeitet der Kreisjugendring zusammen?

Mit Politikern:

Der Kreisjugendring arbeitet zum Beispiel mit Politikern zusammen.
Er sagt Politikern was Kinder und Jugendliche brauchen, dass es ihnen gut geht.

Mit Verbänden:

Der Kreisjugendring arbeitet auch mit den Verbänden zusammen.
Er hilft den Verbänden zum Beispiel wenn sie Fragen haben.
Die Verbände fragen zum Beispiel woher sie Geld bekommen.
Dann hilft er den Verbänden.
Es gibt gerade 26 Verbände beim Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen. Der Kreisjugendring arbeitet mit diesen Verbänden zusammen.

Mit dem Bayerischen Jugendring

Es gibt auch Dinge,
die nicht nur für Kinder und Jugendliche im Landkreis wichtig sind.
Sie sind auch für Kinder und Jugendliche an anderen Orten wichtig.
Dann arbeitet der Kreisjugendring
mit dem Bayerischen Jugendring zusammen.
Der Bayerische Jugendring kümmert sich
um alle Kinder und Jugendlichen in Bayern.

Abstimmung
Frühjahrsvollversammlung-2017-Gunzenhausen