Die Vollversammlung

Vorlesen

Die Delegierten der Mitgliedsverbände treffen sich jährlich zu einer Frühjahrs- und Herbstvollversammlung.

Alle zwei Jahre wird von den Delegierten der bis zu aus 9 Personen bestehende Kreisjugendringvorstand neu gewählt.

Der Kreisjugendringvorstand ist für die Aufgabenerledigung entsprechend der Satzung, Geschäftsordnung, Finanzordnung und den Beschlüssen der Vollversammlung verantwortlich.

DSC_4068.jpg
Die neugewählte Vorstandschaft des KJR. Von links nach rechts: Wolfgang Schießel, Christoph Rödiger, Michael Stillich, Ramona Lesch, Susanne Nitt, Frank Schleicher (Vorsitzender), Tom Kirchdörfer, Thomas Struller (stellv. Vorsitzender)

Delegiertenverzeichnis 02-2018