Sansibar-Mixkurse für alkoholfreie Cocktails

Vorlesen
Vorlesen

Seit mehr als 10 Jahren ist es möglich eine Frucht-Cocktail-Bar mit dem Namen "Sansibar" beim KJR auszuleihen. "Alk-frei und Spaß dabei" ist hier die Devise. Ziel der Sansibar ist es, durch die Zubereitung schmackhafter Alternativen auf Festen und Feiern, Alkoholprävention zu betreiben.  Als geselliger Mittelpunkt für eure Feste kann die Bar ausgeliehen werden. Es dürfen an der Bar allerdings nur  alkoholfreie Cocktails zubereitet und verkauft werden.

Um Hilfestellung bei der Zubereitung von Cocktails zu geben bieten wir 2-3 Mal im Jahr  Mix-Kurse an. Diese sind zum Einen die Voraussetzung um die Bar ausleihen zu dürfen. Zum Anderen können dort auch weitere interessierte Personen das nötige Wissen für die Zubereitung alkoholfreier Cocktails erwerben. 

Die Kursteilnahme  kosten 5 € je Teilnehmer/in (JULEICA-Kartenbesitzer dürfen kostenlos teilnehmen)

Bei entsprechenden Bedarf organisieren wir gerne auch eine gesonderte Schulung für Gruppen. Bitte nehmt diesbezüglich Kontakt mit uns auf.  

Unsere Schulungen für 2020:

Montag, 25. Mai 19-21 Uhr

Montag, 22. Juni 19-22 Uhr

Den jeweiligen Ort legen wir immer erst entsprechend der Teilnehmer/innen fest.

 

 

K800_Sansibarschulung.JPGSansibar.JPG

Sansibar-Mixkurse für alkoholfreie Cocktails


zur Anmeldung einfach folgende Felder ausfüllen
 
 

Datenschutz

Einwilligung Bild und Ton

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Kreisjugendring gespeichert und veröffentlicht werden bzw. an die Presse weitergegeben werden.
Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Kreisjugendring jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Kreisjugendring Weißenburg Gunzenhausen möglich ist.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass Bilder von Teilnehmer*innen gemacht werden, die zur Dokumentation der Maßnahme und der Bewerbung von Angeboten der Jugendhilfe geeignet sind und in eigenen oder fremden Publikationen veröffentlicht werden.