Modellförderung Corona 2021

Vorlesen
Vorlesen

für die KJR-Mitgliedsverbände

Antrag unbedingt bis 31. Juli 2021 abgeben!

#das Virus kann uns mal

Ihr habt unerwartete Ausgaben mit denen ihr nicht gerechnet habt?

Euch fehlen Einnahmen auf die ihr dringend angewiesen seid?

Und alles wegen dem Scheiß Virus?

Viele von euch bemühen sich nach wie vor mit aller Kraft, trotz Lock-Down, Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen etc. darum, dass das Vereinsleben und die Kinder- und Jugendarbeit weitergeht und die Kontakte nicht abreißen. Der KJR will dies honorieren bzw. unterstützen.

Wir vom KJR gehen davon aus, dass unsere Mittel zur Förderung von Freizeiten auch in diesem Jahr kaum abgerufen werden. Damit verbleibt Geld in unserem Haushalt, welches wir -vorbehaltlich Beschluss durch die KJR-Vollversammlung- umwidmen und auszahlen wollen.

#wir unterstützen

Aktionen und Aktivitäten die bereits gestartet wurden (z.B. Hilfsaktionen, Online-Aktivitäten, virtuelle Treffen).

Ideen und Veranstaltungen für die Zeit nach dem Lock-Down bzw. den Re-Start der Kinder- und Jugendarbeit.

Euch bei der Abfederung von Defiziten welche durch Corona-bedingte Mindereinnahmen  entstanden sind.  

Eure Aktion/Aktivität muss etwas mit eurem Verband/Verein zu tun haben und typisch für eure Kinder- und Jugendarbeit sein.

Eure Aktivitäten/eure Projekte können eine Unterstützung bis zu 500 € erhalten. Die Auszahlung kann frühestens im August 2021 erfolgen. Ausgabenbelege sind in Kopie beizulegen. 

Nicht unterstützen können wir bereits anderweitig vom KJR geförderte Projekte.

Die Gesamt-Auszahlungssumme ist gedeckelt und wird vom KJR-Vorstand, vorbehaltlich einer Zustimmung durch die Vollversammlung, auf max. 5000 € festgelegt. Werden mehr als die bereitgestellten Mittel abgerufen, kann die Auszahlung an Euch nur anteilig erfolgen. Über die jeweilige Höhe der Auszahlungen beschließt die KJR-Vorstandschaft.  

Euer Antrag sollte bis zum 31. Juli 2021 bei uns vorliegen. Später eingehende Anträge können nur dann gefördert werden, wenn noch Mittel vorhanden sind.

Beschlossen von der Vorstandschaft des Kreisjugendrings am 22. April 2021

#das Virus kann uns mal

Coronafoerderung.jpg

Hier findet sich das Antragsblatt: