Ferienbetreuung Landkreis-Rally 2021-Leider belegt!

Vorlesen
Vorlesen

Leider keine Anmeldung mehr möglich! Beide Wochen sind bereits belegt!

 

Der KJR lädt zur Ferienbetreuung „Landkreis-Rallye“ ein.

Auf neues Terrain wagt sich der Kreisjugendring im Landkreis in den ersten beiden Sommerferienwochen. Nachdem aktuell noch viele Freizeitaktivitäten in den Vereinen und Mitgliedsverbänden ruhen rief der Dachverband der Jugendarbeit seine Mitgliedsverbände zur Gestaltung eines gemeinsamen Angebots auf.  Herausgekommen ist zweimal eine Woche strukturierte Ferienbetreuung namens Landkreis-Rallye. Damit werden Eltern entlastet und Vereine und Verbände können Ihre Angebote den teilnehmenden Kindern vorstellen. Um einen bunten Angebotsmix zu präsentieren ist der KJR im gesamten Landkreis unterwegs. Da die Gruppengröße bewusst klein gehalten wird ist eine schnelle Anmeldung notwendig. Anmeldeschluss ist Freitag, der 16. Juli 2021.

Das Angebot für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren findet jeweils über eine Woche von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 16:30 Uhr statt. So geht es z.B. zum austoben zum Sportverein, mit der Naturschutzorganisation in die Natur und Pfadis und Evangelische Jugend präsentieren ein buntes Programm. Kennengelernt werden können so verschiedene Angebote von Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis.

Um ausreichend Getränke und die Mittagsverpflegung kümmert sich der Veranstalter. Die Anreise zu den jeweiligen Stationen wir in zwei Kleinbussen zurückgelegt. Zum Einstieg in die jeweilige Woche gibt es am Sonntagnachmittag (1. – bzw. 8. August) einen Kennen-Lern-Nachmittag. Getroffen wir sich dann ab Montagmorgen 9:00 Uhr im Basiscamp. Von dort geht es gemeinsam auf die Reise. Als feste Bezugspersonen sind bei der Landkreis-Rally vier qualifizierte Betreuungskräfte mit an Bord. Vor Ort liegt die Verantwortung für das jeweilige Programm dann bei den Jugendleitern/innen der teilnehmenden Verbände. Gefördert wird die Ferienbetreuung aus Mitteln des Bay. Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Der Teilnahmebeitrag je Kind beträgt 70 €.

Fallschirm.JPG