Aktuelles

Vorlesen
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen06.09.2021

Sachstand Corona

Aktuell ist in Bayern Jugendarbeit unter Einhaltung der jeweils gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wieder möglich. Die aktuellen Informationen finden sich auf der Seite des BJR

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen28.06.2021

Der neue Verleihbus ist da!

Am Freitag, den 25.6. war es soweit. Die beiden Vorsitzenden holten bei Wüst und Weigand in Weißenburg unser neues Verleihfahrzeug ab. Bei der Vollversammlung am 5. Juli steht das Fahrzeug zur Besichtigung bereit. Dann folgt noch die Folierung und ab Mitte Juli können Sich die ersten Entleiher/innen mit der Automatikschaltung anfreunden.

Ein bisschen stolz sind wir schon, jetzt ein so edles Fahrzeug auf dem Landratsamtparkplatz stehen zu haben.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen28.05.2021

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Der KJR engagiert sich künftig im Bereich Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage. Durch eine Kooperation mit dem Bezirksjugendring wurde es möglich auf diesem Gebiet aktiv zu werden. Seit Anfang Mai ist Laura Gabler für diese Aufgabenstellung zuständig. Wir begrüßen Sie ganz herzlich.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen27.04.2021

KJR-Freizeitenübersicht künftig nur noch online

Schon seit einiger Zeit gab es beim KJR Überlegungen ob ein gedruckter Freizeitenprospekt noch zeitgemäß ist. Um Papier zu sparen wurde die vergangenen Jahre bereits auf einen abgespeckten Übersichtsflyer reduziert. Nachdem Aufgrund von Corona unser Print-Produkt dann letztes Jahr komplett in der Papiertone landen musste, haben wir das Heft 2021 erst gar nicht mehr aufgelegt.

Noch immer lässt sich nur schwer absehen welche und wieviele Angebote es diesen Sommer wohl geben wird. Gerne ergänzen wir unsere Aufstellung noch. Bitte meldet uns Eure Angebote.

Sicher ist, dass Kinder und Jugendliche sehnlichst auf gemeinschaftliche Aktivitäten warten.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen23.04.2021

Modellförderung Corona vom Vorstand beschlossen!

Am 22.4.2021 hat der KJR-Vorstand in seiner Sitzung eine Umwidmung von Freizeitzuschüssen für die sogenannte Modellförderung Corona beschlossen. Unterstützt werden können nun Projekte und Aktivitäten welche durch die Pandemie notwendig wurden. Gefördert werden Aktionen die bereits gestartet wurden als auch Ideen und Veranstaltungen für die Zeit nach dem Lockdown. Die Gesamtsumme beträgt 5000 €. Jeder Antrag kann mit bis zu 500 € gefördert werden. Noch steht zwar die abschließende Zustimmung durch die Delegierten der Vollversammlung aus, der Vorstand hofft aber hier durchaus im Sinne der am 5. Juli tagenden Versammlung zu handeln. Anträge müssen spätestens bis 31. Juli 2021 abgegeben werden.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen01.03.2021

Erster virtueller KJR-Stammtisch gestartet

Am Donnerstag, den 26. Februar war es soweit und der KJR startete seinen ersten virtuellen Stammtisch. Zwar hielt sich der Andrang noch in Grenzen, Mut gemacht für ein Fortsetzung hat das Format auf alle Fälle. Neben der Vorstandschaft fanden sich eine Handvoll weiterer TeilnehmerInnen ein und auch Klaus Heger von Altmühlfranken-online war am Stammtisch mit präsent. Danke für die engagierte Berichterstattung. Sein Bericht ist nachzulesen unter....

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen26.01.2021

Tschüss WUG KJ 66

Ende Januar 2021 läuft der TÜV für unser Entleihfahrzeug Mercedes-Vito aus. Ab Februar steht der blaue Benz-Bus dann nicht mehr zur Verfügung. Über 11 Jahre hinweg hat er manche Knüffe und Reparaturen einstecken müssen. Seit Januar 2010 war das Fahrzeug im Einsatz und legte insgesamt 240.000 km für .......

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen26.10.2020

Geschafft! Vollversammlung wählt neue Vorstandschaft

Gerade noch rechtzeitig, bevor die Corona-Indizes wieder nach oben geschossen sind, gelang es dem KJR seine Vollversammlung abzuhalten. Die Terminwahl betreffend hatten wir echt ein glückliches Händchen. Wichtigster Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen. Eigentlich lief die Amtszeit der Vorstandschaft ja schon im Mai 2020 aus.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen23.06.2020

Jugendarbeit was geht?

Wir vom Kreisjugendring möchten gerne bei Euch abfragen was so geht, bzw. was gar nicht mehr geht oder läuft in der Kinder- und Jugendarbeit angesichts von Corona.

Durch Kontaktbeschränkungen, Lock-down, Hygiene- und Abstandsregeln hat sich vieles verändert, gerade auch in der Kinder- und Jugendarbeit. Das Herunterfahren von Angeboten ging ganz flott, jetzt gilt es langsam wieder in die Gänge zu kommen.

Über Instagram und den KJR-Facebook-Account würden wir gerne einen Lagebericht zur Jugendarbeit nach außen geben. Zum einen um die Stimmung bei Euch vor Ort darzustellen, zum anderen um auf den Stellenwert und die Notwendigkeit von Angeboten der Jugendarbeit hinzuweisen.

 

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen29.04.2020

Frank Schleicher verlässt den Landkreis und damit auch den Kreisjugendring

Die für Anfang Mai geplante Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendrings Weißenburg-Gunzenhausen entfällt aufgrund der Corona-Pandemie ersatzlos. Dennoch gibt es einen Wechsel an der Verbandsspitze.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen22.01.2020

UFC-Ellingen wird Mitglied beim Bayerischen Landessportverband

Anfang 2020 wurde der UFC Mitglied beim Bay. Landessportverband. Der Verein liegt, was die Mitgliederzahlen und damit die Vereinsgröße betrifft, an 7. Stelle im Landkreis. Da der UFC damit unter das Dach der bayerischen Sportjugend (bsj) gewechselt ist, entfällt sein eigenständiges Vertretungsrecht beim KJR. Unser Delegiertenverzeichnis verändert sich deshalb auf 48 stimmberechtigte Delegierte. Dem UFC wünschen wir unter dem Dach des bsj alles Gute und weiterhin eine erfolgreiche sportliche Arbeit.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen07.06.2019

Helden2.0 -Schön war's!

Am Samstag, den 25. Mai engagierten sich 11 aktive Jugendgruppen mit rund 120 Jugendlichen im Landkreis bei Helden 2.0

Die Abschlussfeier fand im Schwimmbad Pleinfeld statt. Ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Unterstützerinnen. Hier gibt' es reichlich Bilder von der Veranstaltung.

 

Mehr erfahren